SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

D1/2004er - Mission U13 sehr erfolgreich beendet

René Minkus, 14.07.2017

D1/2004er - Mission U13 sehr erfolgreich beendet

Das Spieljahr 2016/2017 ist mal wieder für unseren Jahrgang 2004 sehr erfolgreich über die Bühne gegangen. Neben vielen Turniersiegen (alles Stark bzw. Lizenzturniere) über das ganze Jahr gewann man in der Winterperiode die Dachauer- und die oberbayerische Hallenmeisterschaft.

Höhepunkt der Turnierserie war mit Sicherheit der neunte Platz (von 50 teilnehmenden Mannschaften) beim europa- und weltweit besetzten Cordial Cup im österreichischen Kitzbühel (wir berichteten ausführlich darüber).

In der höchsten Spielklasse der D-Junioren konnte man hinter dem FC Bayern München die Vizemeisterschaft in der BOL Oberbayern feiern. Zudem stellte man nach der Winterpause bis zum letzten Spieltag der Meisterschaftsrunde das beste Team der gesamten Liga. Sogar der amtliche Meister vom FC Bayern München konnte in den letzten 13 Spieltagen der Rückserie unserem Team nicht mehr folgen.

Der perfekte Abschluss des Spieljahres war dann noch zusätzlich der Sparkassenpokalsieg 2017.

Gratulation vom Trainerteam an alle Spieler für den Zusammenhalt und die hervorragenden Leistungen über die ganze Saison.

Kader 2016/2017:  Anyaonu, Aufderklamm, Barske, Berko, Colic, Friedrich, Hoffmann, Holzmeier, Kücüksahin, Meskhi, Minkus, Ouro-Bodi, Papathymiopoulos, Plabst, Tetik.


Zurück