SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

U10 gewinnt Vatertagsturnier in Karlsfeld

Manfred Ebitsch, 12.05.2018

U10 gewinnt Vatertagsturnier in Karlsfeld

Ohne Gegentreffer erreichten wir beim diesjährigen Vatertagsturnier in Karlsfeld den Turniersieg.

In der Vorrunde wurden die Spiele gegen TSV Maccabi München und SC Lerchenauer See gewonnen, gegen die defensiv stehende Mannschaft vom TSV Bergkirchen trennten wir uns torlos.

Im Halbfinale erwartete uns das Team vom FC Wacker München. In dem hart umkämpften Match gab es Möglichkeiten auf beiden Seiten, die Entscheidung fiel erst nach Ablauf der regulären Spielzeit vom Punkt. Hier war Fortuna auf unserer Seite und nach dem 4. Schützen durften wir den Finaleinzug feiern.

Der Gegner hier war ein alter Bekannter, der TSV Moosach-Hartmannshofen und nach einer Freistoßflanke drückten wir den Ball zur 1:0 Führung über die Linie. Die Moosacher warfen danach alles nach vorne und hatten ebenfalls Torchancen. Aber ein von uns blitzschnell ausgeführter Konter machte alles klar zum 2:0 Endstand. Alle Ergebnisse

 Es spielten: Tamay, Samuel, Rinis, Mateo, Leon, Domi E., Nini, Luis, Domi H. und Louis


Zurück