SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

5. Platz für U10 in Dachau

Manfred Ebitsch, 04.01.2018

5. Platz für U10 in Dachau

Zu Jahresbeginn traten die Jungs beim U10-Turnier in Dachau an, nochmals vielen Dank an den TSV für die Einladung.

Das erste Spiel gegen den Gastgeber wurde komplett verschlafen; eher wir uns versahen lagen wir mit 3 Toren hinten. Unsere Aufholjagd kam zu spät und wir mussten uns mit 2:3 geschlagen geben. Das zweite Spiel gegen den TSV Rosenheim war dann bereits eine Art Endspiel, da nur bei einem Sieg das Weiterkommen aus eigener Kraft möglich war. Bei dem technisch und taktisch hochklassigen Match waren die Mannschaften auf Augenhöhe und ließen nur vereinzelte Möglichkeiten zu. Kurz vor Schluss tauchte unser Spieler alleine vor dem gegnerischen Torwart auf, nagelte aber den Ball ans Lattenkreuz und wir mussten uns gegen den späteren Turniersieger mit einem 0:0 begnügen. Das letzte Vorrundenspiel gegen den TSV Ottobrunn endete 2:0 für uns.

Das kleine Halbfinale gegen den FC Wacker München konnten wir mit 1:0 für uns entscheiden.

Im kleinen Finale gegen den MSV Bajuwaren stand es zum Ende der regulären Spielzeit 0:0, es gab Verlängerung mit Golden-Goal Regel. Nachdem nur noch 3 Feldspieler auf dem Platz waren erzielten wir nach toller Vorarbeit den Siegtreffer.

Alle Ergebnisse

Es spielten: Tamay, Mateo, Rinis, Samuel, Domi H., Domi E., Arlind


Zurück