SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

U13 (D1) – Erfolgreicher Start in die Hallensaison 2017/2018

Angelo Pucci, 10.12.2017

U13 (D1) – Erfolgreicher Start in die Hallensaison 2017/2018

Auf einen erfolgreichen Turnierstart in die Hallensaison 2017/2018 am letzten Samstag können die Jungs und das Trainerteam zurückblicken. Obwohl sie bis dahin noch kein einziges Hallentraining absolvierten, konnten die beiden eingesetzten Teams bei den Turnieren in Germering und Schrobenhausen ihre spielerische Klasse unter Beweis stellen und jeweils als Turniersieger nach Hause fahren.

Beim Hallencup des SC Unterpfaffenhofen Germering zeigten die Jungs ihre spielerische und technische Qualität von Beginn an und ließen in keinem der Spiele etwas anbrennen. Mit ungefährdeten Siegen gegen GW Gröbenzell (3:0), JFG Lechrain (3:0) und SC Unterpfaffenhofen B (2:0) in der Vorrunde und im Halbfinale mit einem 2:0 Sieg gegen SV Olympiadorf Concordia zogen sie ohne ein einziges Gegentor ins Finale ein. Dort wartete dann das Team A von Unterpfaffenhofen. Auch im Finale konnten die Brucker gegen die Gastgeber spielerisch überzeugen und waren die dominierende Mannschaft. Sie gewannen verdient das Turnierfinale mit 3:1.

Es spielten: Benjamin, Elias G., Fabian, Leon, Moritz S., Moritz, Paul, Philip W.

Beim zweiten Turnier an diesem Tag spielte das andere Brucker Team beim Qualifikationsturnier Weilachtal Cup in Schrobenhausen. Auch bei diesem Turnier konnten die Jungs zur Freude der Trainer voll und ganz überzeugen. Sie beendeten das Turnier ohne Punktverlust mit 5 Siegen und einem Torverhältnis von 27:5 Toren! Die Freude der Mannschaft darüber war natürlich riesig, denn damit qualifizierten sie sich für das große Finalturnier am 14.01.18. Dort warten auf die Jungs dann Gegner wie der FC Bayern München, TSV 1860 München, FC Augsburg, SpVgg Unterhaching, SSV Ulm u.v.m. . Das wird eine große Herausforderung für die Jungs, aber sie werden alles geben, um die großen Mannschaften zu „ärgern“.

Die Spielergebnisse lauten: TSV Kottern (BOL) 3:2, SV Manching 2:0, JFG Donaumoos 9:1, VFL Kaufering 3:2, TSV Pöttmes 10:0

Es spielten: Alen, Endrit, Gabriel, Kilian, Melanie, Marc, Nenad, Vinzent