SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

SCF U16 - Pflichtsieg gegen Starnberg

Florian Kapser, 22.05.2017

SCF U16 - Pflichtsieg gegen Starnberg

Am 21. Mai empfing man zum letzten Heimspiel der Saison das Schlusslicht der Liga aus Starnberg.

An diesem Wochenende war die personelle Besetzung so niedrig wie noch nie. Da die U17 und die U19 Junioren vom Sportclub am gleichen Tag ihre Punktspiele hatten, musste man zwei Spieler der U17 und drei Spieler der U19 abdrücken und bekam lediglich drei Spieler von der U15, welche zuvor allerdings auch noch nicht die meisten Einsätze zu verbuchen hatten. Zudem wurde vermutlich Geschichte geschrieben, mit Rudi stand in der U17 Kreisliga, bei der man mit dem 2001er Jahrgang eh schon als jüngerer Jahrgang antritt, ein 2004er auf dem Platz, welcher zuvor noch nie ein Spiel auf dem Großfeld bestritten hatte! Danke für die Unterstützung! Zudem agierte unsere Nummer 1 als Mittelstürmer und der ein oder andere lief nicht ganz fit auf. Am Ende stand ein glanzloser 6:0 Erfolg auf dem Papier.

Kaum in die Partie gestartet, stand es auch schon 1:0 für den Sportclub, Torschütze war Niclas durch eine Vorarbeit durch Fabi. Die erste Halbzeit war sehr zäh, man war nicht konzentriert auf dem Platz, schleppte den Ball viel zu lange und konnte so nicht wirklich überzeugen. Weitere Treffer fielen in der 26. Minute (Kevin) und in der 29. Minute (Niclas) zum zwischenzeitlichen 3:0, was auch das Halbzeitergebnis war.

In Hälfte zwei sah man dann gerade in der Anfangsphase besseren Fußball, was schnell in Minute 46 und 48 durch Niclas und Fabi zum 5:0 belohnt wurde. Man konnte nicht das abrufen, was man die letzten Wochen im Stande war abzurufen, da man einfach ersatzgeschwächt war und auch die nötige Einstellung bei dem ein oder anderen gegen so einen Gegner fehlte. Das 6:0 fiel dann erneut durch Niclas, welcher heute seine ersten vier Saisontore erzielte. Danach war Schluss und der Brucker Nachwuchs geht nun als beste Rückrundenmannschaft in die Pfingstpause.

 

Endergebnis: SC FFB - FT Starnberg 6:0 (3:0)

 

Es spielten: Albertinho, Berko, Cicek, Czech (C)⚽️, Ferizi, Heuermann, Kirr (TW), Krause, Lechner, Möller, Pamuk, Plabst⚽️, Strissel⚽️⚽️⚽️⚽️

 

Fotos: https://flic.kr/s/aHskVxEYFB


Quelle:Florian Kapser


Zurück