SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

U17 erfolgreich zurück im Ligaalltag

Thomas Hartl, 02.04.2017

U17 erfolgreich zurück im Ligaalltag

Nach der 14tägigen Spielpause in der Landesliga gewinnt die U17 das Ligaspiel gegen das Schlusslicht aus Obertraubling mit 4 : 1 (2 : 1).

Nach dem Highlight am letzten Wochenende, mit der Deutschen Futsalmeisterschaft in Gevelsberg, galt es sich wieder auf die Landesliga zu fokussieren, was in den ersten 15 Minuten nicht wirklich gelang. Das Brucker Spiel war gezeichnet von Unzulänglichkeiten im Spielaufbau und technischen Mängel.

Die Gäste störten uns früh im Spielaufbau und erzwangen dadurch immer wieder Fehler und Ballverluste. Mitte der ersten Halbzeit hatten wir uns darauf eingestellt und hatten mehrfach aussichtsreiche Torchancen. In der 31.Minute gingen wir durch Mert Y. verdient in Führung. Nur 5 Minuten später konnten die Gäste nach einer schönen Spielverlagerung den Ausgleich erzielen. Fast im Gegenzug wäre uns durch Manuel O. wieder die Führung gelungen. Allein vor dem Gästekeeper stehend, schob er den Ball am Tor vorbei. In der 40.Minute war es aber dann soweit, nach einer schönen Einzelaktion an der Grundlinie und einem überlegten Rückpass, erzielte der blankstehende Manuel O. die erneute Führung.

In der zweiten Halbzeit erspielten wir uns immer wieder gute Einschußmöglichkeiten, aber erst mit dem Treffer durch Mert Y. in 65.Minute, war die Partie zu unseren Gunsten entschieden. Wiederum Mert Y. konnte nach einer feinen Einzelleistung und einem überlegten Abschluss ins lange Eck, in der 75.Minute den Endstand zum 4 : 1 herstellen.

Ein wichtiger Sieg nach der letzten aufregenden Woche, gegen einen in der Rückrunde stark verbesserten Gegner, der manch einer Mannschaft noch ein Bein stellen wird .


Quelle:Thomas Hartl


Zurück