SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

SCF U16 - 2. Testspielwochenende gegen Memmingen

Florian Kapser, 27.02.2017

SCF U16 - 2. Testspielwochenende gegen Memmingen

Am Sonntag, den 26. Februar forderten unsere U16 Junioren den 2001er Jahrgang vom FC Memmingen (BOL Schwaben).

In der ersten Halbzeit war es ein sehr ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe und das trotz eines dünn besetzten Kaders, bei dem Luki und Jonas fehlten und Fabi nach knapp 20 Minuten verletzt raus musste. Dazu muss man auch sagen, dass Memmingen einen Tag zuvor bereits ein Testspiel hatte und auch nur mit 13 Mann angereist war. Es handelte sich hier aber ausschließlich um den 2001er Jahrgang.

Kurz nach der Halbzeit ging man durch einen schönen Spielzug über mehrere Stationen mit 1:0 in Führung. Ab diesem Zeitpunkt machten die Memminger sehr hohen Druck und trafen schließlich zum verdienten 1:1. Man verlor ein wenig den Faden und ging mit 1:2 in Rückstand. Danach spielte man wieder mit und erarbeitete sich noch ein paar gute Torchancen, welche jedoch nicht genutzt wurden.

Endstand: SC Fürstenfeldbruck - FC Memmingen 1:2 (0:0)

Es spielten: Berisha, Brogan (U15), Cicek, Czech (C), Ferizi, Grob (U15), Krause, Lechner, Möller, Plabst, Reinert (U15), Strissel (TW), Sylaj

 

Fotos: https://flic.kr/s/aHskPLBtcy


Quelle:Florian Kapser