SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

U8 bei Eichenauer Hallenturnier

Manfred Ebitsch, 10.02.2016

U8 bei Eichenauer Hallenturnier

Am Faschingssonntag ging es für unsere 2008er in die Nachbargemeinde Eichenau zum F-Jugend Hallenturnier.
In der schönen Budrio-Halle erwischten wir einen guten Start und gewannen unsere Vorrundenspiele gegen Spvgg Wildenroth, FC Puchheim, Eichenau II und Eichenau III.

Im Halbfinale trafen auf das Team von der FT Gern. Gegen die körperlich starke Mannschaft hielten wir spielerisch dagegen, leider wurde einige überharte Aktionen vom Unparteiischen nicht unterbunden. Unser Spielfluß ging dadurch verloren und wir mussten uns mit 0:1 geschlagen geben.
Beim Spiel um Platz 3 ging es erneut gegen die Spvgg Wildenroth; nach einer schönen Einzelaktion gingen wir in Führung, mussten jedoch kurz vor Schluß den Ausgleichstreffer hinnehmen. Das 7m-Schiessen entschieden die Wildenrother für sich.

Dominik, Dennis, Mateo, Tobias, Rinis, Metin, David und Alex spielten bei diesem Turnier wechselnde Positionen und fast jeder Spieler erzielte mindestens ein Tor.