SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

U8 bei Dachauer Hallenmeisterschaft ausgeschieden

Manfred Ebitsch, 25.01.2016

U8 bei Dachauer Hallenmeisterschaft ausgeschieden

Einen rabenschwarzen Tag erwischten unsere 2008er am vergangenen Samstag in Odelzhausen. Nach nur mäßiger Leistung verabschieden wir uns in der Hauptrunde aus diesen Wettbewerb.

Auf unser erstes Spiel mussten wir über eine Stunde warten, da eine Mannschaft (Phönix Schleissheim) einfach nicht angetreten ist.
Als Gruppenerster qualifizierten wir uns für das Überkreuzspiel, hier unterlagen wir jedoch gegen das Team vom ASV Dachau mit 0:1. Obwohl das Spiel überwiegend in der gegnerischen Hälfte stattfand schafften unsere Jungs es nicht, das Runde ins Eckige zu versenken.
Aber Kopf hoch, bereits am nächsten Wochenende wartet wieder ein tolles Turnier auf uns.

Es spielten: Dennis, Domi, Mateo, David, Tobi, Alex und Metin