SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

Hallenmasters der F-Junioren

Manfred Ebitsch, 21.02.2017

Hallenmasters der F-Junioren

 

Am 26.02.2017 findet in der Wittelsbacher Halle das Hallenmasters der F-Junioren statt. Besonders freuen wir uns über die Zusagen des deutschen Rekordmeisters und des Teams aus Mittelfranken.

 

09:30 Uhr Qualifikationsturnier
Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für das Hauptturnier am Nachmittag, die 6 verbleibenden Mannschaften spielen um die Plätze (Halbfinale, Platzierungsspiele).

 

Gruppe A Gruppe B
ASV Dachau           TSV Dachau 65       
SV Aubing SV Riedmoos
TSV Solln SV Untermenzing
SC Fürstenfeldbruck U8 TSV Moosach-Hartm.

 

Um 14:00 Uhr erfolgt der Anpfiff zum Hauptturnier mit Gruppenrunde, Viertelfinale, Halbfinale und Platzierungsspiele. Turnierende ca. 18:30 Uhr.

 

Gruppe A Gruppe B
FC Bayern München  1. FC Nürnberg
TSV Grünwald SC Fürstenfeldbruck
FT Starnberg 09
SV Lohhof
Qualifikant 1 Qualifikant 2

 

 

Es wird nach den "alten" BFV-Hallenregeln gespielt, 5+1 Spieler, max. 5 Ersatzspieler, beidseitiger Bande, Tore 5x2 m, kein Seitenwechsel, kein Futsal.

Spiel-Modus jeder gegen jeden in der Gruppenrunde. Bei Punktegleichstand entscheidet der direkte Vergleich. Ist dieser gleich, zählt zunächst die Tordifferenz dann die am meisten geschossenen Tore. Ist auch hier Gleichstand, wird durch Achtmeterschießen entschieden.

Es dürfen nur Spieler Jahrgang 2008 oder jünger eingesetzt werden.

Die im Spielplan zuerst genannte Mannschaft spielt von der Tribüne aus gesehen von links nach rechts und hat Anstoß; ggf. Leibchen.

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt und wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer. Der Eintritt ist frei.

Adresse fürs Navi: Sparkassenweg, 82256 Fürstenfeldbruck. Parken auf dem Supermarkt-Gelände, von da sind es 3 min zu Fuß in die Wittelsbacher Halle.


Zurück