SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

Sydney Lohmann & DFB U15 Juniorinnen siegen geg. Niederlande

Jonas Schittenhelm, 25.04.2015

Sydney Lohmann & DFB U15 Juniorinnen siegen geg. Niederlande

Die deutschen U 15-Juniorinnen haben ihre Erfolgsbilanz der vergangenen Jahre fortgesetzt und auch im ersten Länderspiel des Jahres 2015 einen Sieg gefeiert. Das Team von DFB-Trainerin Bettina Wiegmann gewann im Sportpark Hanwische in Emsbüren das Prestigeduell gegen die Niederlande 2:0 (1:0).

"Ich bin natürlich zufrieden. Wir haben gut umgesetzt, was wir uns in den letzten Tagen erarbeitet haben", sagte Bettina Wiegmann nach der Partie: "In der ersten Halbzeit haben wir gut angefangen, es nur leider verpasst, das zweite Tor nachzulegen. In der zweiten Hälfte sind wir schwerer ins Spiel gekommen, allerdings haben die Niederländerinnen es dann auch besser gemacht. Dass natürlich in dem Altersbereich noch nicht alles klappen kann, ist auch klar."

Nicole Anyomi von der SGS Essen stellte bereits in der elften Minute die Weichen auf Sieg, Chantal Isabell Münch vom Magdeburger FFC erhöhte zum Endstand (79.). Für die deutsche Mannschaft war es der siebte Erfolg im achten Vergleich in den vergangenen neun Jahren mit dem Nachbarland.

Fast auf den Tag genau vor neun Jahren, am 3. April 2006, kassierte eine deutsche U 15-Juniorinnen-Nationalmannschaft die letzte Niederlage - ein 0:1 in den Niederlanden. Damals stand die heutige Nationalspielerin und Fußballerin des Jahres 2014 Alexandra Popp noch auf dem Platz. In der Folge gewann Deutschland 39 Partien und spielte viermal unentschieden - nun also Sieg Nummer 40.

In Emsbüren begannen die deutschen Mädels forsch und legten in der elften Minute durch Nicole Anyomi vor - für die 15-Jährige war es das vierte Tor in ihrer vierten U 15-Partie. In der Folge erspielte sich Deutschland zwar ein Übergewicht, konnte aber weitere Chancen nicht nutzen. Kurz vor dem Abpfiff belohnte Chantal Münch ihre Mannschaft noch mit dem 2:0 (79.). Die 14-Jährige war erst sechs Minuten vorher eingewechselt worden und feierte bei ihrem Debüt in der U 15 gleich auch ihren ersten Treffer im DFB-Trikot.

Bettina Wiegmann hatte 20 Spielerinnen für den Lehrgang mit dem Duell gegen die Niederländerinnen nominiert. Vom 31. Mai bis 5. Juni ruft die DFB-Trainerin ihre Spielerinnen erneut zu einem Lehrgang in der Tschechischen Republik zusammen. In Domazlice spielen die deutschen Mädels gleich zweimal gegen die Gastgeberinnen (2. Juni, ab 16 Uhr; 4. Juni, ab 13 Uhr).

[dfb]
 
Highlights zum Spiel:
http://tv.dfb.de/video/u-15-juniorinnen-highlights-laenderspiel-gegen-die-niederlande/10897/

Quelle:http://www.dfb.de/u-15-juniorinnen/news-detail-u-15w/erfolgsserie-haelt-u-15-gew