SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

U10 (E3) -- Saisonabschluss beim SV Germering Sommerturnier

René Minkus, 27.07.2014

Die Bewährungsprobe – ein Turnier mit einem guten Teilnehmerfeld – als letzte Aufgabe für die Saison 2013/ 2014 stand gestern an (mit einem Kader von 3 „alten“ Spielern sowie 4 „neue“ Spieler)

Im ersten Spiel ging es gegen Eichenau à Mit dem kompletten Kader aus der Saison 2013/ 2014 konnten wir noch nie gegen die Mannschaft gewinnen

Hier wurde ein souveräner Sieg von 3:0 eingefahren à ein grandioser Anfang

Das anschließende Gruppenspiel gegen Waldeck Obermenzing haben wir wegen mangelnder Konzentration mit 3:1 hergeschenkt

Dann ging es gegen den SV Germering I darum, den 2 Gruppenplatz auszuspielen

Wir führten mit 1:0 & sahen schon wie der Sieger aus

Dann kassierten wir das 1:1 und alles war wieder offen à über das Torverhältnis wären wir aber 2 in der Gruppe gewesen

Da nahm das Spiel seltsame Züge an à Es gab einen unberechtigten Strafstoß für uns, der zuerst verwandelt – die Wiederholung war unberechtigt - aber dann in der Wiederholung verschossen wurde

Im Gegenstoß bekam dann der SV Germering einen unberechtigten Strafstoß, der verwandelt wurde & somit ging das Spiel 1:2 gegen uns aus

Das Finale gegen den SV Germering II verloren wir dann mit 1:0 und gingen mit einem müden Lächeln nach Hause

 

Fazit:

Die letzten 4 Turniere mit einem sehr „erneuertem und unerfahrenen“ Kader haben Paolo und mir sehr viel Spaß gemacht und wir sehen sehr viel Potenzial in jedem einzelnen Spieler

Daher wünschen wir Euch schöne Sommerferien und ab der Saison 2014/ 2015 greifen wir mit voller Wucht neu an

 

                  André Sperber


Quelle:André Sperber

U10 (E3) --  Saisonabschluss beim SV Germering Sommerturnier

Zurück