SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

Freundschaftsspiel gegen SC Inhauser Moos endet 1:3

Alfred Januschke, 04.02.2014

Freundschaftsspiel gegen SC Inhauser Moos endet 1:3

Trainer Tarik Sarisakal zum Spiel:

Im Grunde ist mir das Ergebnis nicht wichtig, sondern die Art und Weise des Spiels. 70 % Ballbesitz bedeutet nicht ein Spiel auch im Ergebnis zu dominieren. Wir hatten eine hohe Fehlpassquote, fehlende Aggressivität im Zweikampf sowie im Umschalten in die Defensive. Unser Arbeiten gegen den Ball war unzulänglich. In der Offensive hat die nötige Konsequenz gefehlt. Inhausen stand tief, spielte engagiert und hat die ihnen bietenden Konterchancen dankend angenommen. Kompliment für ihr engagiertes Auftreten.