SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

BMW-Reisacher-Junior-Cup beim SV Amendingen (Memmingen)

Müslüm Kilinc, 10.12.2011

BMW-Reisacher-Junior-Cup beim SV Amendingen (Memmingen)

Der erste Wanderpokal ist gewonnen ! Beim diesjährigen traditionellen BMW-Reisacher-Junior-Cup in Amendingen zeigten unsere Jungs, was in ihnen steckt und brachten den riesigen Wanderpokal mit nach Hause. Woche für Woche wird dieser Pokal nun ein anderes Zimmer schmücken und seinem Besitzer alle Ehre machen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Vorrunde:
SC FFB 4 : 0 TSV Heising
SC FFB 2 : 0 TV Woringen
SC FFB 3 : 0 SV Amendingen 1
Viertelfinale:
SC FFB 5 : 0 SV Lonsee
Halbfinale:
SC FFB 2 : 1 TSV 1880 Neu-Ulm
Finale:
SC FFB 3 : 0 SSV Ulm 1846

Es spielten 15 Teams in 4 Gruppen gegeneinander (das 16. Team trat leider nicht an). Dritter wurde der FC Memmingen. Platz 4 eroberte der TSV 1880 Neu-Ulm.

Dieser Erfolg für unsere 2004er Jungs ist umso bemerkenswerter, als ein Spieler wegen Krankheit kurzfristig absagen musste und wir zudem wieder stark auf den Spielpositionen rotierten. Sechs unserer sieben Spieler konnten sich heute in die Torschützenliste eintragen. Und sechs unserer 19 Tore wurden mit dem sogenannten schwachen Fuß erzielt, den es in unserem Team ganz offensichtlich nicht mehr gibt.