SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

SCF U15 und U14 „rocken“ die Augsburger Arena

Tomas Zivcic, 23.09.2011

SCF U15 und U14 „rocken“ die Augsburger Arena

Am vergangenen Samstag durften unsere Jungs kurzfristig dem DFB-Organisationskomitee zu Hilfe springen. Beim EM-Qualifikationsspiel der Damen gegen die Schweizer Auswahl in Augsburg zeigten die Knaben, was Unterstützung und Leidenschaft für den Sport bedeutet.

 

Ein sichtlich zufriedener Jugendleiter

„Ich bin stolz auf den Auftritt unserer U15 und U14 Akteure, was sie an diesem Tag abgeliefert haben ist aller Ehren wert“, meinte Jugendleiter Jakob Ettner und sprach nicht von den hohen Spielergebnissen vom Wochenende. Spontan und ohne vorherige Animation starteten die SCF Kicker eine „Party Stimmung“ die auch auf andere Zuschauer ansteckend wirkte, sogar das DFB-Maskottchen ließ sich nicht zweimal bitten und feierte im Block des SCF mit!

Das Spiel wurde auch auf Eurosport in der Wiederholung übertragen und wer die Gelegenheit hat sich diese Aufzeichnung noch einmal anzusehen, der hört unsere Jungs, die als Stimmungsgruppe innerhalb von wenigen tausenden Fans für die richtige Atmosphäre gesorgt haben.

Auch die DFB Damen zeigten sich vor „ihrem“ Fanblock sehr angetan und bedankten sich hernach sportlich fair und einmal von Nationalspielerin Fatmine Bajramaj angelächelt zu werden reichte völlig aus, um noch eine Woche danach im Training verträumte und kichernde Jungs vor sich stehen zu haben.

Zuvor durfte man mit dem NLZ Nördlingen in einer aufwendig einstudierten Choreographie die Länderfahnen auf und wieder abbauen. Von 9:30 an bis zum Spielstart wurde in mehreren Durchgängen jeder Handgriff eingeübt und Laufwege und Timing abgestimmt. Die Jungen erfüllten auch diese Aufgabe einwandfrei und zumindest der Brucker Teil freut sich riesig auf die neue Aufgabe im Oktober: Das U21 Qualifikationsspiel gegen Bosnien Herzegowina in Ingolstadt.

Die SCF Jugendabteilung und die SCF Kicker haben sich sehr gefreut, Teil der DFB Familie sein zu dürfen und möchten sich bei allen Organisatoren für dieses Erlebnis bedanken.

Besonderen Dank möchten wir an die BFV Seite schicken, die sich sehr für die Organisation von zusätzlichen Karten für mitgereisten Eltern gekümmert haben.

 

Vielen Dank auch an die Jungs für diesen unwahrscheinlich tollen Auftritt.