SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

U23 gewinnt zuhause gegen FC Garmisch 3:2

Frank J. Demmer, 27.03.2011

U23 gewinnt zuhause gegen FC Garmisch 3:2

Die U23 sichert sich weitere 3 Punkte in einem am Ende noch knappen 3:2 Heimspielerfolg. Kurz vor der Halbzeit gelang Ramsis Kheder per Kopf nach einem Freistoss das 1:0. Leider waren die Platzverhältnisse durch den Dauerregen nicht geeignet um vernüftig Fussball zu spielen. Trotzdem hat die U23 nach der Halbzeit den Druck erhöht und kam in der 48 Minute durch ein Tor im Strafraum von Bojan Dordevic zum verdienten 2:0. In der vom SCF beherrschten Spielphase erhöhte Sebastian Heiss nach einer Flanke von Johann Dietrich durch ein Kopfballtor auf 3:0. Danach lies der SCF das Spiel ein wenig schleifen da alle dachten das schaukeln wir schon heim. So kam der 1. FC Garmisch-Partenkirchen noch mit zwei Toren bis auf 3:2 heran. Nach einigen Minuten zittern und einer Nachspielzeit von fast 5 Minuten konnte die U23 jedoch den Sieg nach Hause fahren