SC Fürstenfeldbruck von 1919 e.V.

C2/Jahrg. 2004 - U14 überwintert mit Gröbenzell auf Platz 1

René Minkus, 28.11.2017

C2/Jahrg. 2004 - U14 überwintert mit Gröbenzell auf Platz 1

Wer hätte das gedacht. Zum Auftakt in die Kreisliga (Kreis Zugspitze) setzte es gegen die ein Jahr ältere Ligakonkurrenz im September gleich zwei Niederlagen in Folge. Ab dem dritten Spieltag bis hin zum elften Spieltag der Hinrunde der Saison 2017/18 folgten aber dann neun Siege in Folge. Somit konnte man mit dem stetigen Tabellenführer, dem 1. SC Gröbenzell, zum Abschluss der Hinrunde und mit dem letzten Spieltag mit 27 Punkten in Folge sogar noch gleichziehen. Besonders zu erwähnen wäre hierbei, dass man zusätzlich in der Fairnesstabelle den alleinigen ersten Platz nach der Vorrunde innehat.

Das Trainerteam (Alex, Renè und Tobi) bedankt sich daher bei allen Spielern für eine wieder Mal sehr erfolgreiche Meisterschaftsrunde und bei allen Eltern für die tatkräftige Mithilfe und Unterstützung. 

Nach der Jahresabschlussfeier am 10.12.2017 im Sportheim FFB wird die U14 dann von etwaigen heurigen Hallenturnieren komplett Abstand nehmen und über die Wintermonate ausschließlich in der Halle und im freien Geläuf trainieren und spielen. 

Kader der U14:

TW: Hoffmann

FS: Anyaonu, Aufderklamm, Barske, Berko, Bilir, Brodinger, Colic, da Silva, Epifani, Friedrich, Gighani, Kuppelwieser, Meskhi, Minkus, Monni, Ouro-Bodi, Plabst, Sperber.


Zurück